Partizipationsbeauftragte

Die Partizipationsbeauftragte des Leinerstifts ist für den Bereich Beteiligung von jungen Menschen und das Beschwerdemanagement für junge Menschen zuständig.

Die Partizipationsbeauftragte entwickelt diesen Bereich kontinuierlich weiter. Des weiteren informiert sie Mitarbeiter und junge Menschen des Leinerstifts über den Bereich Beteiligung und Beschwerde in regelmäßigen Abständen. Auch hat sie immer einen Blick auf den momentanen Stand der Dinge in Sachen Beteiligung und Beschwerde, wird dieser Bereich gut angenommen, gibt es Schwachstellen, was muss anders oder neu.

Die Partizipationsbeauftragte ist auch die erste Kontaktperson für das VertrauensOHR.

Tanja Tielitz

Tanja Tielitz

Partizipationsbeauftragte
04943 203-152
0176 14015022
04943 203-200